Prometheus

Die Legende von Prometheus ist ein Mysterium, das der wahrhafte Sucher zu entschleiern trachten muß. Prometheus entstammt dem Geschlecht des Uranos, d.h. dem kosmischen Reich wirklichen Lebens, nicht dem Geschlecht der Götter dieser Welt, die ihm das Feuer neiden.

PrometheusClipped

Mit seiner Fackel, am Sonnenwagen der Urkraft entzündet, setzt er die himmlische Rose, die in eines jeden Menschen Herz dieser Berührung harrt, in Brand. Von unendlicher Liebe zu der gefallenen Menschheit erfüllt, harrt er am Felsen der dialektischen Lebenssee aus und hilft allen, dıe es verlangt, in das Reich der Seelenmenschheit zurückzukehren. Darum werden alle, die diese Befreiung aus der treibenden Lebenssee ersehnen wahrhafte Söhne des Feuers genannt, weil sie über den Glauben hinaus Tat und Verwirklichung erstreben.

Vom göttlichen Feuer berührt, verwandelt sich der Mikrokosmos der Gefallenheit auf alchimische Weise in einen Mikrokosmos der prozeßmäsigen Auferstehung.

Wir haben dieser Zeitschrift den Namen Prometheus gegeben weil sie eine Hilfe sein soll bei diesem Bemühen. Ausgaben von der Magazin Prometheus.

©1970 - 2019 Henk und Mia Leene